Holzmöbel

Holzmöbel bringen ein natürliches Lebensgefühl in Ihre Wohnung.

Schönes gewachsenes Holz mit Oberflächen aus Öl und Wachs, materialgerecht verarbeitet ergebenen wunderschöne, langlebige Möbelstücke. Eine große Auswahl an heimischen Hölzern steht für Ihre Möbel zur Verfügung. Jede Holzart hat seine Besonderheiten und eine individuelle Ausstrahlung somit ergeben sich je nach verwendeten Holzart sehr unterschiedlich wirkende Massivholzmöbel.

Zusammenspiel von Holzmöbel und Design

Die Verbindung von Natur und Design läßt besondere Möbelstücke entstehen. Dieses Potential wird von immer mehr Herstellern genutzt. Schöne Vertreter für Massivholzmöbelhersteller mit gestalterischem Hintergrund sind hierfür die Firma Riva 1920 mit der Kommode Boston, Team 7 mit der Serie Cubus und dem Schreibtisch Atelier, E 15 mit dem Backenzahn und dem Massivholztisch Alden und und und. Wir führen weit mehr Marken welche sich dem Thema Holzmöbelbau mit Designanspruch verschrieben haben, als hier aufgeführt. Sprechen Sie mit uns darüber!

Materialgerechte Konstruktion von Holzmöbel

Holz lebt und arbeitet! Ein Spruch der vielen bekannt und vertraut ist. Der Werkstoff Holz ist dementsprechend lebendig und hat Bewegung. Diese Besonderheit ist bei der Konstuktion von Massivholzmöbel und Vollholzmöbel zu berücksichtigen. Natürlich sollte auch der Nutzer der Möbel ein dahin gehendes Verständnis aufbringen. Auch bei bester Konstruktion und Materialauswahl wird Holz bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen immer in Bewegung bleiben.

Massivholzmöbel

Schwankungen von Temperatur und Raumfeuchte verändern ständig, wenn auch nur minimal,  die Größe und Form von Holz. Je nach Holzart ist dies mal mehr und mal weniger. Die Verarbeitung von Hölzern zu Massivholzmöbel verlangt dadurch besondere Kenntnisse und daraus resultierende materialgerechte Konstruktionen.

Sichtbare Konstruktionsmerkmale wie traditionelle Massivholzverbindungen in Form von Verzinkungen und Überplattungen verleihen dem Möbelstück eine vertraute und solide Ausstrahlung. In Verbindung mit moderner Formgebung ist jedoch was Neues entstanden. Ein besonderes Massivholzmöel mit zeitgemäßen Design. Fehlt nur noch die entsprechende Oberflächenbehandlung möglichst mit Naturmaterialen.

Vollholzmöbel

Für Möbelstücke oder Möbelteile mit hoher Anforderung an die Formstabilität können Vollholzkonstruktionen zum Einsatz kommen. Hier wird das Massivholz weiter aufgeschnitten und zum Beispiel bei Tischlerplatten oder Dreischichtplatten über Kreuz verleimt. Hierdurch wird das Arbeiten des Holzes eingeschrängt, was bei machen Arten von Holzmöbel ein großer Vorteil sein kann.

Naturnahe Oberflächen

Man könnte Holzmöbel im Hinblick auf die Oberfläche auch unbehandelt lassen. Die feinen Holzporen würden Schmutz und Feuchtigkeit aufnehmen und die Optik entsprechend veränder. Eine sogenannte Patina würde entstehen. Dies ist aber in den meisten Fällen nicht gewollt. Somit ist es naheliegend entsprechende Oberflächen auf die Holzmöbel aufzubringen. In der Konsequenz des Materiales Holz, sollte die Oberfläche unserer Meinung nach auch aus naturnahen Materialien sein. Das Hoilz bekommt hierdurch, je nach Material einen mehr oder weniger stark veränderten Ausdruck. Dies wirkt sich in der Regel sehr positiv auf das Holzmöbel aus. Es kann "atmen" und wirkt optisch sehr schön.

Wechselspiel zwischen Raumklima und Holzmöbel

Durch die Fähigkeit von Holz Luftfeuchtigkeit aufzunehmen bzw. auch wieder abzugeben, wirken Massivholzmöbel im Hinblick auf die Luftfeuchtigkeit, ausgleichend auf das Raumklima. Auch der von manchen Holzarten ausströmende Duft kann das Wohlgefühl eines angenehmen Raumklimas noch verstärken. Hier ist das Zirbenholz ein gutes Beispiel.

Holzmöbel bringen ein natürliches Lebensgefühl in Ihre Wohnung. Schönes gewachsenes Holz mit Oberflächen aus Öl und Wachs, materialgerecht verarbeitet ergebenen wunderschöne, langlebige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Holzmöbel

Holzmöbel bringen ein natürliches Lebensgefühl in Ihre Wohnung.

Schönes gewachsenes Holz mit Oberflächen aus Öl und Wachs, materialgerecht verarbeitet ergebenen wunderschöne, langlebige Möbelstücke. Eine große Auswahl an heimischen Hölzern steht für Ihre Möbel zur Verfügung. Jede Holzart hat seine Besonderheiten und eine individuelle Ausstrahlung somit ergeben sich je nach verwendeten Holzart sehr unterschiedlich wirkende Massivholzmöbel.

Zusammenspiel von Holzmöbel und Design

Die Verbindung von Natur und Design läßt besondere Möbelstücke entstehen. Dieses Potential wird von immer mehr Herstellern genutzt. Schöne Vertreter für Massivholzmöbelhersteller mit gestalterischem Hintergrund sind hierfür die Firma Riva 1920 mit der Kommode Boston, Team 7 mit der Serie Cubus und dem Schreibtisch Atelier, E 15 mit dem Backenzahn und dem Massivholztisch Alden und und und. Wir führen weit mehr Marken welche sich dem Thema Holzmöbelbau mit Designanspruch verschrieben haben, als hier aufgeführt. Sprechen Sie mit uns darüber!

Materialgerechte Konstruktion von Holzmöbel

Holz lebt und arbeitet! Ein Spruch der vielen bekannt und vertraut ist. Der Werkstoff Holz ist dementsprechend lebendig und hat Bewegung. Diese Besonderheit ist bei der Konstuktion von Massivholzmöbel und Vollholzmöbel zu berücksichtigen. Natürlich sollte auch der Nutzer der Möbel ein dahin gehendes Verständnis aufbringen. Auch bei bester Konstruktion und Materialauswahl wird Holz bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen immer in Bewegung bleiben.

Massivholzmöbel

Schwankungen von Temperatur und Raumfeuchte verändern ständig, wenn auch nur minimal,  die Größe und Form von Holz. Je nach Holzart ist dies mal mehr und mal weniger. Die Verarbeitung von Hölzern zu Massivholzmöbel verlangt dadurch besondere Kenntnisse und daraus resultierende materialgerechte Konstruktionen.

Sichtbare Konstruktionsmerkmale wie traditionelle Massivholzverbindungen in Form von Verzinkungen und Überplattungen verleihen dem Möbelstück eine vertraute und solide Ausstrahlung. In Verbindung mit moderner Formgebung ist jedoch was Neues entstanden. Ein besonderes Massivholzmöel mit zeitgemäßen Design. Fehlt nur noch die entsprechende Oberflächenbehandlung möglichst mit Naturmaterialen.

Vollholzmöbel

Für Möbelstücke oder Möbelteile mit hoher Anforderung an die Formstabilität können Vollholzkonstruktionen zum Einsatz kommen. Hier wird das Massivholz weiter aufgeschnitten und zum Beispiel bei Tischlerplatten oder Dreischichtplatten über Kreuz verleimt. Hierdurch wird das Arbeiten des Holzes eingeschrängt, was bei machen Arten von Holzmöbel ein großer Vorteil sein kann.

Naturnahe Oberflächen

Man könnte Holzmöbel im Hinblick auf die Oberfläche auch unbehandelt lassen. Die feinen Holzporen würden Schmutz und Feuchtigkeit aufnehmen und die Optik entsprechend veränder. Eine sogenannte Patina würde entstehen. Dies ist aber in den meisten Fällen nicht gewollt. Somit ist es naheliegend entsprechende Oberflächen auf die Holzmöbel aufzubringen. In der Konsequenz des Materiales Holz, sollte die Oberfläche unserer Meinung nach auch aus naturnahen Materialien sein. Das Hoilz bekommt hierdurch, je nach Material einen mehr oder weniger stark veränderten Ausdruck. Dies wirkt sich in der Regel sehr positiv auf das Holzmöbel aus. Es kann "atmen" und wirkt optisch sehr schön.

Wechselspiel zwischen Raumklima und Holzmöbel

Durch die Fähigkeit von Holz Luftfeuchtigkeit aufzunehmen bzw. auch wieder abzugeben, wirken Massivholzmöbel im Hinblick auf die Luftfeuchtigkeit, ausgleichend auf das Raumklima. Auch der von manchen Holzarten ausströmende Duft kann das Wohlgefühl eines angenehmen Raumklimas noch verstärken. Hier ist das Zirbenholz ein gutes Beispiel.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wandgarderobe Hide & Park von Zeitraum Eiche massiv geölt, gewachst
HIDE & PARK - Zeitraum
ab 142,00 €  
Magnum  Auszugtisch
Magnum Auszugtisch - Team 7
ab 3.130,00 €  
2 Vitrinen Nova in Buche massiv von Rodam
2 Nova Vitrinen - Ausstellungsstücke - Rodam
Inhalt 2 Stück (1.355,00 €   / 1 Stück)
2.710,00 €  
Beistellmöbel Waiter von Zeitraum aus massivem amerikanischen Nussbaum - Draufsicht
Waiter - Zeitraum
679,00 €  
Beistellmöbel Waitress von Zeitraum aus massivem amerikanischen Nussbaum  Oberfläche geölt
Waitress - Zeitraum
629,00 €  
Beistelltisch Meja von Jan Kurtz
Meja - Jan Kurtz
164,00 €  
Esstisch FK06 Alden von E15 aus europäischer Eiche, geölt
FK06 Alden - E15
ab 3.490,00 €  
Fixtisch Magnum von Team 7, Nussbaum massiv
Magnum Fixtisch - Team 7
ab 2.047,00 €  
Kommode Boston Nr. 1.23.2 von Riva 1920 in der Ausführung Kirschbaum, 12 Schubladen
Boston Nr. 1.23.2 - Riva 1920
ab 4.100,00 €  
Hocker Stools von Vitra Modell A
Stools - Vitra
1.125,00 €  
Beistelltisch Plaisir 1 von Zeitraum in Eiche massiv geölt
Plaisir 1 - Zeitraum
ab 375,00 €  
Backenzahn Hocker mit Sitzmulde Eiche geölt von E15
Backenzahn™ - E15
ab 685,00 €  
Schreibtisch Atelier von Team 7, Breite 160 cm, in der Ausführung Eiche massiv, Weißöl, mit 2 Kabelauslässen
Atelier - Team 7
ab 1.115,00 €  
1 von 2
Angeschaut