Produkte von Wogg

Wogg

Der Schweizer Möbelhersteller wogg aus Baden Dättwil wurde im Jahr 1983 von den beiden Cousins Willi und Otto Glaeser gegründet, aus deren Initialen der prägnante Markenname entstand. Die vollständige Firmierung lautet denn auch Glaeser Wogg AG.

Von Beginn an wurde größten Wert darauf gelegt, die hauseigenen Produkte in enger Zusammenarbeit mit namhaften Designern zu entwickeln. Dazu zählen Gestalter wie Gerd Lange, Hans Eichenberger, Alfredo Häberli, das Atelier Oï, Jörg Boner und Christophe Marchand. Der Entstehungsprozess jedes wogg-Möbels zeichnet sich aus durch eine intensive Auseinandersetzung aller Beteiligten von der ersten Skizze einer Idee bis zum endgültigen Produkt.

Neben der Lust am Neuen, an innovativen und smarten Verarbeitungsmethoden zeichnen sich wogg-Möbel selbstverständlich durch ausnahmslos hochwertige, erstklassige Werkstoffe und Materialien aus. In diesem Sinne steht das Unternehmen ganz in der Tradition Schweizer Qualitätsansprüche. Die Produkte spiegeln moderne Lebensart und den Zeitgeist wider, ohne modisch sein zu wollen. wogg folgt keinen flüchtigen Trends, sondern setzt selbst welche. Einige Möbelstücke des Schweizer Unternehmens können bereits heute als moderne Klassiker gesehen werden.

Das zeigen auch die zahlreichen Preise und Auszeichnungen, die wogg hat im Lauf seiner Unternehmensgeschichte abgeräumt hat. Jörg Boners Stapelstuhl beispielsweise wurde 2011 mit dem Award "Best of the Best" in der Kategorie Interior Innovation ausgezeichnet, ebenso Christophe Marchands Schreibtisch im Jahr 2012. Boners Stuhl erhielt in 2015 außerdem den Deutschen Design Preis.

Mit den Möbeln aus seinem Hause will das Unternehmen wogg nach eigener Darstellung der Entwickung gerecht werden, dass Leben und Arbeiten mehr und mehr miteinander verschmelzen und nach neuen Ausdrucksformen verlangen, die beiden Aspekten entsprechen. Living und Home Office werden zusammengebracht, ohne auf ästhetische Ansprüche auf höchstem Niveau zu verzichten. Schwerpunkte der Gestaltung und Produktion von wogg sind Sideboards, Regale bzw. Regalsysteme, Stühle, Tische und Schreibtische, die in Form und Funktion gleichermaßen überzeugen.

Aron Einschubboxen und Einlegeoxen zu Schreibtisch Wogg 54 Caro
Aron Einschubbox - Wogg
Aron Einschubbox, die ideale Ergänzung zu den Schreibtischen Wogg 54 Caro. Das Design für die Einschubbox stammt von Christophe Marchand.
ab 84,00 €  
NEU
Wogg 61 Caro Moderato, Platte weiß, Untergestell schwarz pulverbeschichtet
Wogg 61 Caro Moderato - Wogg
Der Schreibtisch Wogg 61 Caro Moderato von Wogg besticht durch sein schlichtes raffiniertes Aussehen. Der Designer Christophe Marchand entwarf den Arbeitsplatz Wogg 61 Caro Moderato für Wogg.
4.105,00 €  
Wogg 54 Caro Schreibtisch
Wogg 54 Caro Schreibtisch - Wogg
Wogg 54 Caro ein Schreibtisch geradlinig und schlicht. Erhältlich in zwei Größen. Das Design für den Wogg Caro 54 ist von Christophe Marchand.
ab 2.100,00 €  
Wogg 44 Liva Longboard
Wogg 44 Liva Longboard - Wogg
Wogg 44 Liva Longboard, das anmutige und repräsentative Möbelstück aus dem Hause Wogg. Der Entwurf für das Wogg 44 Liva Longboard stammt von dem Designer Benny Mosimann, der das Sideboard 2007 für den Schweizer Hersteller entwarf.
2.175,00 €  
Sideboard Wogg 18 Liva Classicboard, Höhe 44 cm, Boden Melamin weiß, Schieber opal weiß
Wogg 18 Liva Classicboard, Höhe 44 cm - Wogg
Classicboard Liva 18 einstöckig, von dem schweizer Label Wogg, Das zeitlos elegante Design für das Sideboard Wogg 18 einstöckig stammt von dem Schweizer Benny Mosimann.
ab 1.115,00 €  
regalbox wogg 52 mit untergestell schwarz von wogg
Wogg 52 Caro Regalbox mit Untergestell - Wogg
Regal Wogg 52 mit Untergestell von der Firma Wogg aus der Schweiz. Das Design für das Regal Wogg 52 ist von Christophe Marchand für das Label Wogg.
1.778,00 €  
Ellipsenturm Wogg 17 Höhe 149 cm von Wogg, 4stöckig, Boden und Abdeckung Melaminweiß Schieber opal weiß
Wogg 17 Liva Ellipsetower, Höhe 149 cm - Wogg
Ellipsen-Turm Wogg 17 vierstöckig, in der Höhe 149 cm, In zwei Farben möglich. Design Benny Mosimann / Greutmann für die schweizer Firma Wogg.
ab 1.785,00 €  
wogg 18 liva classicboard deckung melamin weiß höhe 79 cm
Wogg 18 Liva Classicboard, Höhe 79 cm - Wogg
Sideboard Wogg 18 in der Ausführung zweistöckig. Die Höhe gibt Wogg mit 79 cm an. Die Farbe können Sie wählen. Wahlweise ist für den Wogg 18 zweistöckig auch eine Abdeckung aus Glas möglich.
ab 1.745,00 €  
regalturm wogg 25 caro von wogg
Wogg 25 Caro Regalturm, 34 cm x 34 cm, weiß - Wogg
Der Wogg Caro Regalturm 25 - 34 x 34 cm, besticht durch radikale Einfachheit, sowie optische reale Leichtigkeit. Design für den Wogg 25 - 34 x 34 cm istammt von Christophe Marchand..
1.179,00 €  
Wogg 13 Litfass-Säule in metallic gold von Wogg
Wogg 13 Amor Litfass-Säule mit 5 Tablaren - Wogg
Wogg 13 Amor, eine multifunktionelle Litfass-Säule des schweizer Herstelles Wogg. Den drehbaren Regalturm Amor 13 gibt es in verschiedenen Farben. Design Hans Eichenberger für das Label Wogg.
ab 2.498,00 €  
ellipsentower wogg 17 liva von wogg deckung melamin weiss
Wogg 17 Liva Ellipsetower, Höhe 79 cm - Wogg
Ellipsen-Turm Wogg 17 Liva zweistöckig, Höhe 79 cm, vom schweizer Hersteller Wogg. Die Höhe 79 cm gibt es in verschiedene Farben und Ausführungen.
ab 1.045,00 €  
Wogg 17 von Wogg, in der Ausführung mit Boden und Abdeckung Melamin schwarz
Wogg 17 Liva Ellipsentower, Höhe 44 cm - Wogg
Ellipse Wogg 17 Liva einstöckig, auf Rollen, 44 cm hoch. Die Firma Wogg fertigt den einstöckigen Wogg 17 in schwarz und in weiß.
ab 649,00 €  
Ellipsenturm Wogg 17, 3stöckig von Wogg, Abdeckung und Boden Melamin weiß, Schieber opal weiß
Wogg 17 Liva Ellipsetower, Höhe 114 cm - Wogg
Den 114 cm hohen Ellipsentower Wogg 17 Liva gibt es in schwarz und in weiß. Die Firma Wogg ferigt die Abdeckplatten für den 114 cm hohen Wogg 17 Liva in Melamin beschichtet, Holz furniert oder Glas.
ab 1.425,00 €  
Angeschaut