Stand 22.09: Service & Versand sind weiter für Sie da

Pedrali ein Vorbild in der Corona Krise

Als eine Geste der Solidarität bezeichnet der italienische Design-Möbel-Hersteller Pedrali aus Bergamo, die Unterstützung der Krankenhäuser in Bergamo und Brescia.

Angesichts der aktuellen gesundheitlichen Notlage hat Pedrali in der schlimmsten Zeit der Corona-Pandemie beschlossen, mit einer Spende von 100.000 Euro seinen Teil dazu beizutragen, um die gemeinsamen Bewältigung im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu unterstützen.

Der Betrag ist zu gleichen Teilen einmal an das Krankenhaus ASST Papst Johannes XXIII. in Bergamo und zum anderen an die Spendenkampagne AiutiAMObrescia gegangen. Diese von der Gemeinde Brescia und der Zeitung Giornale di Brescia organisierte Kampagne unterstützt unter anderem die dortigen Krankenhäuser.

In dem Begleitkommentar zur Spende schrieb Pedrali: "Wir sehen uns als aktives Mitglied dieses Gebietes und haben daher beschlossen mit dieser Spende unseren Beitrag zu leisten und konkret die Intensivstationen zu unterstützen, denn dort stehen Ärzte, Krankenschwestern und Freiwillige heldenhaft an vorderster Front in dieser sehr schwierigen Zeit."

Wir von EinrichtenOnline.com nennen dies ein vorbildhaftes Verhalten von Pedrali in der schweren Zeit der Corona Krise.